Familienentlastender Dienst

In einer Familie mit einem behinderten oder chronisch kranken Angehörigen treten immer wieder Situationen auf, in denen die Betreuungspersonen stundenweise Unterstützung oder Entlastung benötigen.

Unser Familienentlastender Dienst (FeD) bietet eine stundenweise Entlastung für Eltern und Sorgeberechtigte bei der alltäglichen Pflege und Betreuung ihrer Angehörigen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung an.
Ziel ist, die Eltern und Angehörigen bei der Betreuung zu unterstützen, um
ihnen damit Freiräume für eigene Aktivitäten und Erholung zu ermöglichen. Der Betreuungs­rahmen sowie Art und Umfang der Hilfen werden mit den Familien individuell je nach Bedürfnislage vereinbart und in einem Betreuungsvertrag festgehalten.

Das Angebot umfasst:

  • stundenweise Betreuung im häuslichen Umfeld während der
    Abwesenheit der Eltern oder Sorgeberechtigten
  • soziale Betreuung – zum Beispiel bei der Freizeitgestaltung, Begleitung bei Arztterminen, zu Veranstaltungen oder zum Einkauf
  • pflegerische Hilfen – zum Beispiel Hilfen beim Aufstehen und Zubettgehen,
    Hilfe bei der Körperpflege

Je nach entsprechender Bedürfnislage versuchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum bzw. weitere Mitarbeiter, aber auch Fachkräfte zu vermitteln, die für ihre Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung erhalten.

Um den Betreuten einen festen Beziehungsrahmen zu geben, sind wir bemüht, dass die Betreuung ausschließlich von einer Person übernommen wird.

Offene Hilfen – Familienentlastender Dienst

Adresse

Eberhard-Finckh-Str. 30
89075 Um

Ansprechpartner: Johann Reutlinger

Telefon

0731 / 922 68-191

E-Mail

j.reutlinger[at]lebenshilfe-donau-iller.de

Ansprechpartner: Tobias Tränkle

Telefon

0731 / 922 68-192

E-Mail

t.traenkle[at]lebenshilfe-donau-iller.de

Lebenshilfe-Zentrum Günzburg
Familienentlastender Dienst (FeD)

Ansprechpartner: Ekaterina Klug

Adresse

Adolph-Kolping-Straße 1
89312 Günzburg

Telefon

08221 / 930 40-25

Fax

08221 / 930 40-28

E-Mail

e.klug@lebenshilfe-donau-iller.de