Trainingswohnen

Das Trainingswohnen bieten wir aktuell in Blaustein an.


Das Wohntraining, d.h. das Training von zunehmend selbständigem und selbstbestimmten Wohnen, ist neben dem Ambulant Betreuten Wohnen, den Wohnstätten und der Außenwohngruppen ein wesentlicher Bestandteil des Wohnangebots der Lebenshilfe Donau-Iller.

Konzeptionell ist das Trainingswohnen zu Beginn näher an das Prinzip der vollstationären Versorgung angelehnt als an die ambulante Selbstversorgung. Im Rahmen einer flexiblen Wohn- und Lebensform wird die Entwicklung und Schwere der Behinderung sowie die damit verbundene Einschränkung individuell berücksichtigt. In der Regel wird das Trainingswohnen als intensives Einzeltraining durchgeführt. In Blaustein bieten wir dafür zwei komplett ausgestattete Außenwohnungen an, die außerhalb der benachbarten Wohnstätte liegen und einen eigenen Eingang haben.

Zielgruppe

Das Leistungsangebot richtet sich an erwachsene Menschen mit geistiger, seelischer, körperlicher oder auch Mehrfachbehinderung, die den eigenen Wunsch und die notwendige Motivation haben, sich durch gezieltes Training weiterzuentwickeln, um im Anschluss an das Trainingswohnen nach Möglichkeit in eine möglichst selbständige Wohnform wie z.B. das Ambulant Betreute Wohnen zu wechseln.

Unsere Betreuungsleistungen

  • Förderung der Selbständigkeit
  • Aufzeigen und Fördern von Eigenkompetenzen
  • Berücksichtigung der Individualität
  • Integration in das gesellschaftliche und soziale Umfeld
  • Normalisierung in möglichst vielen Lebensbereichen
  • Vermittlung von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Vorbereitung auf selbständiges Wohnen (z.B. Ambulantes Wohnen)

Betreuungsumfang

Der Schwerpunkt der Betreuung liegt in den Morgen- und Spätnachmittag- bzw. Abendstunden sowie an den Wochenenden. Mit Ausnahme von Krisensituationen der Bewohner ist ein Nachtdienst oder Nachtbereitschaft nicht vorgesehen.

Aufgabe der Bezugsmitarbeiter wird es sein, die Klienten des Trainings­wohnens in den verschiedenen Lebensbereichen zu unterstützen, zu beraten und zu begleiten.

Hier finden Sie unseren Flyer zum Thema Trainingswohnen.