Referent PR oder Trainee (m/w/d)

Für unsere Geschäftsstelle der Lebenshilfe Donau-Iller e.V. in Neu-Ulm suchen wir ab 01.04.2019 oder früher eine/n

Referenten für Public Relations und Netzwerkarbeit oder Berufseinsteiger als Trainee (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit mit mind. 60% und unbefristet.  

Ihre Aufgaben

  • Proaktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Social Media Management incl. Website-Pflege
  • Koordination von Fundraising-Aktionen und Management dieses Bereiches (Spenderbetreuung und -verwaltung)
  • Konzeptionierung und Organisation von Veranstaltungen
  • Beschwerdemanagement nach intern und extern
  • Marketing für Dienstleistungen und Produkte der Lebenshilfe
  • Pflege des Corporate Designs
  • Interne Unternehmenskommunikation wie Führen der Mitarbeiter-Zeitung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Unternehmensleitung zur strategischen Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der Etablierung einer Arbeitgeber-Marke und des Personalmarketings

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium oder Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Ebenfalls angesprochen werden Studienabgänger mit den beschriebenen Präferenzen im Rahmen eines 12-monatigen Traineeprogramms
  • Umfangreiche und vielfältige Kenntnisse im Umgang mit sozialen Medien
  • Sicherer Umgang und gute Kenntnisse mit dem PC, wünschenswert sind Kenntnisse in spezifischen Anwendungen wie Photoshop und/oder TYPO3
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • Spaß an selbständiger Arbeit und Eigenmotivation
  • Identifikation mit den Werten und Vorstellungen der Lebenshilfe

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine Aufgabe mit Anspruch und viel Abwechslung
  • Flexible Arbeitszeiten mit hohen Freiheitsgraden
  • Bezahlung nach TVöD
  • Attraktive Sozialleistungen (Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Bindung- und Fürsorge-Programm)
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten u.a. in unserem innerbetrieblichen Fortbildungsinstitut L³ (für LebensLangesLernen)
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die den Spaß an der täglichen Arbeit gewährleisten
  • Viel Platz für neue Ideen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Bewerber / -innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bei Interesse oder Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Heinz (0731/922 68-101) gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 01.02.2019 an:

Lebenshilfe Donau-Iller 

Ansprechpartner: Dr. Jürgen Heinz

Adresse

Finninger Str. 33
89231 Neu-Ulm

E-Mail

bewerbung[at]lebenshilfe-donau-iller.de

Betreff: Referent PR / Trainee